Personal tools
You are here: Home Medien Die Zürcher Täufer 1525-1700



Document Actions

Die Zürcher Täufer 1525-1700

von Urs B. Leu und Christian Scheidegger

http://www.tvz-verlag.ch/neuerscheinungen/zuercher_taeufer.htm

Die Zürcher Täufer

Urs B. Leu, Christian Scheidegger (Hrsg.)
Die Zürcher Täufer 1525–1700

2007, 428 Seiten, 15 x 22,5 cm, Hardcover
ISBN 978-3-290-17426-2
EUR 35.40 (D)/36.00 (A)/CHF 56.00

Grundlegendes Werk über Zürcher Täufer
Zürcher Historiker und Theologen um Urs B. Leu und Christian Scheidegger haben die Geschichte der Zürcher Täufer 1525-1700 unter die Lupe genommen - das erste Mal überhaupt in dieser Form. Die acht Beiträge führen von der Frühzeit unter Zwingli über Bullinger, die Hutterer und Schwenckfeld-Anhänger zum Märtyrer Hans Landis und den niederländischen Interventionen im 17. Jahrhundert. Ebenfalls aus der Nähe von Zürich stammte Heini Funck; der Mennonitenhistoriker Hanspeter Jecker vermutet, dass sein Wirken im Emmental Spannungen provozierte, die sich in der Abspaltung der Amischen entluden. Der 420-seitige, mit zahlreichen Anmerkungen und einigen Abbildungen versehene Band zeigt, wie es nach viel Repression zur Eliminierung der täuferischen Gemeinschaften im Staate Zürich kam